Logo_bibi_Happiness

bibi® Happiness Flaschen

Mit den all-in-1 Happiness Flaschen von bibi® macht das Trinken richtig Spass. Die feinen SensoPearls® können den natürlichen Saugreflex unterstützen und sorgen dafür, dass sich Ihr Baby rundum wohl fühlt. Mit den Happiness Babyflaschen können Sie das Elternsein richtig geniessen, denn sie sind super praktisch in der Handhabung.

bibi® Happiness
all-in-1 Babyflaschen

bibi® all-in-1 Happiness Flaschen bieten höchste Qualität und maximalen Saugkomfort dank einem gut durchdachten System.

who-code300

Weitere Informationen über die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation zur Stilldauer finden Sie unter www.medela.com/who

bibi_happiness_babyflasche_offen_250ml_v2
Happiness_Flasche_250ml_Einzelteile_v2

1 – Schutzkappe

  • Kontrollieren Sie die restliche Trinkmenge Ihres Babys
  • Super praktisch auch als Trinkbecher

 

2 – Verschraubung

  • Elegantes Design

 

3 – Sauger

  • Sorgt für maximales Wohlgefühl beim Trinken
  • Weicher, abgerundeter und breiter Silikon Sauger
  • Breite Lippenauflage für eine natürliche Lippenpositionierung
  • SensoPearls® am Sauger können den Saugreflex unterstützen

 

4 – Flasche

  • Flaschenöffnung passt an die führenden Brustpumpen
  • Die einzigartigen Griffmulden und die Flaschenform sorgen für sicheres und bequemes Halten beim Füttern
  • Aus widerstandsfähigem Kunststoff
bibi_happiness_aufbewahrungsboxen_it_v2
who-code300

Weitere Informationen über die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation zur Stilldauer finden Sie unter www.medela.com/who

4 Saugergrössen – Perfekt auf
die Wachstumsphasen abgestimmt

Unglaublich wie rasch ein Baby wächst. Sein Mund entwickelt sich vor allem in den ersten Monaten besonders schnell.
bibi® Happiness gibts in 4 verschiedenen Grössen.

happiness_altersicons_natural_v2

Die WHO empfiehlt Müttern weltweit, ihre Säuglinge in den ersten sechs Lebensmonaten ausschließlich zu stillen, damit sie richtig wachsen und sich optimal und gesund entwickeln. Danach sollten sie geeignete Beikost erhalten und parallel weiter bis zum Alter von zwei Jahren oder länger gestillt werden.

Es wird nicht empfohlen, zusätzlich zum Stillen künstliche Säuglingsnahrung zu füttern. Deine Brüste müssen durch Stillen häufig stimuliert werden, damit du jetzt und in Zukunft ausreichend Milch produzierst. Wenn du mit der Flaschenfütterung beginnen möchtest, wird empfohlen zu warten, bis sich deine Milchproduktion gut etabliert hat und das Stillen reibungslos klappt. Durch das Füttern mit künstlicher Flaschennahrung ist das Baby satt und will nicht mehr so häufig an der Brust trinken. Dadurch wiederum verringert die Brust natürlicherweise ihre Milchproduktion. Künstliche Säuglingsnahrung sollte nur verwendet werden, wenn es medizinisch notwendig ist. Diese Gründe besprichst du am besten mit deiner Ärztin und deiner Hebamme.

 

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen